+ + + Jetzt -10 % Herbst Sale ab 50.- € Warenkorbwert mit Gutschein-Code: herbst21 + + +
Roséwein Spezialitäten bei Vinum Nobile

Entdecken Sie Roséwein Spezialitäten bei Vinum Nobile.

Roséweine sind sehr hellfarbige Weine aus roten Trauben, die nach dem gleichen Verfahren wie Weißwein hergestellt werden. Das wunderbare Farbspektrum reicht von lachsfarben bis zu kirschrot. Da der Wein in der Regel kühl getrunken wird, ist er besonders im Sommer sehr beliebt und sehr erfrischend. Ob liebliche, erfrischende oder spritzige Roséweine aus Deutschland, Frankreich, Italien, Portugal, Spanien oder Südafrika, Sie finden bestimmt Ihren persönlichen Lieblings-Roséwein hier im Onlineshop und/oder bei einem Besuch in unserem Ladengeschäft in der Burgstraße 3, D-72764 Reutlingen.
Filter
Italien
trocken
Stefano Antonucci Sensuade 2020 Santa Barbara
Italienischer Roséwein Stefano Antonucci Sensuade mit 12,5 % vol. Am Gaumen ist dieser Roséwein sehr erfrischend, trocken, mit einer lebendigen, mineralischen und herben Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*
TIPP.
Deutschland
trocken
Haupt Rosé Mai 2020
Deutscher Roséwein Haupt Rose Mai 2020 mit 12,5 % vol. Kräftige Aromen nach Blutorange gefolgt von Pink-Grapefruit, etwas Minze und würzigen Noten. Fruchtig-Frisch. Mit etwas Luft, ausladender mit mehr Blutorange, Cassis, und Erdbeere vom Merlot.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
TIPP.
Italien
trocken
Bolla Bardolino Chiaretto 2020
Italienischer Roséwein Bardolino Chiaretto DOC 2020 - Bolla mit 12 % vol. Ein ausgewogener Geschmack, sehr herzhaft, frisch und fruchtig. Land: Italien Anbaugebiet: Venetien Jahr: 2020 Erzeuger: Bolla Rebsorten: Molinara, Rondinella, Corvina Farbe: rosé Reifegrad: Genießen Beschreibung: Der Bardolino Chiaretto besticht durch seine korallenrosa Farbe, sein blumiges Bouquet von Rosen und Märzveilchen sowie durch intensive Aromen von Brombeere und Blaubeere. Serviervorschlag: Zu leichten Vorspeisen und zur modernen, leichten Küche. Serviertemperatur: 8.00 – 10.00 lagerungsfähig bis (mind.): 2023 schon trinkbar: sehr gut Herstellung: Über einen kurzen Kontakt mit dem Trester wird der Farbauszug reduziert; die kontrollierte Gärung gibt dem Wein sein besonders frisches Aroma

Inhalt: 0.75 Liter (7,87 €* / 1 Liter)

5,90 €*
Frankreich
trocken
Domaine de la Clapiere Jalade Rose 2020
Französischer Roséwein Domaine de la Clapiere Jalade Rose 2020. Rebsorten: 80% Cinsault, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Syrah Erzeuger: Domaine de la Clapière Güteklasse: VDP Rebsorten: 80% Cinsault, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Syrah Trinktemperatur :8 –10°C Empfehlung: Fisch, Salat, Geflügelgerichte Die Domäne: Geprägt vom mediterranen Charme verströmt die Domaine de La Clapière den Duft vom süßen Leben. Seine subtile Eleganz ist hingegen bescheiden. Oberhalb der Gemeinde Montagnac, in der Nähe von Pézenas in der Region Languedoc, befindet sich die Domaine de la Clapière auf halbem Wege zwischen Montpellier und Béziers. Als Verwalter dieses Besitzes, möchten Sophie und Xavier Palatsi ein neues Kapitel in der Geschichte der Domäne schreiben – voller Enthusiasmus, Gastlichkeit und Modernität, indem wir unsere Wurzeln wahren und kontinuierlich nach Qualität streben. Angetrieben durch ihr Know-how und ihre Kreativität, bringen diese Winzer aus Leidenschaft den Charakter dieser Weine zum Ausdruck, die gleichzeitig kräftig und fein sind. Anbaugebiet: Languedoc-Roussillon. Diese warme Gegend mit ihren kalkhaltigen Hügel- und Hanglagen am Mittelmeer verlängert durch die frischen Sommerwinde den Reifezyklus der Trauben, was den Weinen mehr Ausdruck und Komplexität verleiht. Charakteristik: Hellrosafarbe, mit leichten Aromen von Rotbeeren, rund und ausgewogen.  

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Frankreich
trocken
Chateau Cavalier Cuvee Marafiance Cotes de Provence 2020
Französischer Roséwein Chateau Cavalier Cuvee Marafiance Cotes de Provence 2020 mit 13 % vol. Mit Aromen von Johannisbeere, Wildbeere und Pampelmuse. Harmonisch, rund, saftig, frisch, mineralisch. Das Chateau: Das Château Cavalier ist seit dem Jahre 2000 Eigentum von Pierre Castel. Diese Domäne produziert ausschließlich Rosé-Weine von bester Qualität. Dank einer gelungenen Umstrukturierung der Domäne und umfangreicher Investitionen in die Kellereien kann das Château heute problemlos mit den Größten rivalisieren. Anbaugebiet: Das Gut befindet sich in Vidauban im Département Var, zwischen Aix-en-Provence und Nizza. Eine Erweiterung der ursprünglichen Anbaufläche von 50 ha auf 130 ha war der Anlass, die Selektion der Rebsorten zu verfeinern und die Pflanzdichte zu steigern. Diese Maßnahmen wirkten sich äußerst positiv auf die Finesse der Weine und ihre Aromenkonzentration aus. Erzeuger: Château Cavalier Güteklasse: Côtes de Provence AOC Rebsorte: Grenache (30%), Cinsault (25%), Syrah (20%), Cabernet Sauvignon, Mourvèdre, Carignan Charakter: Unter seiner lachsfarbenen Robe mit einem Hauch Violett offenbart dieser außergewöhnliche Rosé mit subtilen Aromen von Johannisbeere und Pampelmuse eine schöne Harmonie. Ein Rosé mit Charakter, gleichzeitig rund und frisch, den man jung trinken muss. Der Château Cavalier verleiht Ihren Mahlzeiten Eleganz und Geselligkeit. Auszeichnungen: Decanter, 4 Sterne (bester Rosé des Jahres) Vinalies Internationales, silber Guide Hachette, 2 Sterne

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*
Frankreich
trocken
Gerard Bertrand Gris Blanc Vin de Pays 2020
Französischer Roséwein Gris Blanc Vin de Pays 2020 d'Oc Gerard Bertrand mit 13 % vol. Die frische und fruchtige Note verweilt mit zartem Britzeln auf der Zunge und zieht sich elegant bis an den Gaumen. Im Abgang kommt die feine, frische Säure zur Geltung  Land:Frankreich Anbaugebiet: Südfrankreich Erzeuger: Gérard Bertrand Rebsorten: 60% Grenache Gris, 40% Grenache Blanc Farbe: rosé Reifegrad: genießen Farbe: sehr helles, fast transparentes Lachs- bis Himbeerrosa Duft: duftiges Bouquet von frischen Erdbeeren, fein unterlegt mit einem Hauch Kräuterwürze   Geschmack: frisch und fruchtig auch am Gaumen, sehr elegant mit zartem Britzeln auf der Zunge und feiner, frischer Säure im Finale Serviervorschlag: als erfrischender Apéritif, zu gemischten Salaten, kalten und warmen Vorspeisen, gegrilltem Fisch und fast allen exotisch angehauchten Gerichten Serviertemperatur:  8.00 - 10.00 °C optimal trinkreif: jetzt Herstellung: Die Grenache gris Trauben für Gris Blanc werden vollständig von Hand gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht und hier sofort gepresst. Die Moste werden bei niedrigen Temperaturen von 15 bis 18 °C vergoren und die Weine für einige Wochen auf den Feinhefen ausgebaut. Das wöchentliche Aufrühren des Hefelagers (sog. bâtonnage) verleiht dem Wein noch mehr geschmeidige Fülle.

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
TIPP.
Deutschland
feinherb
Diehl Merlot Rose "eins zu eins" 2020
Deutscher Roséwein Diehl Merlot Rosé eins zu eins feinherb 2020 mit 12 % vol. Sehr geschmeidig, vollfruchtig, trinkfreudig und saftig. Erzeuger: A. Diehl Anbaugebiet: Pfalz Linie: Eins zu Eins / Premiumwein Verheißungsvoll leuchtet er im Glas. Ein intensives Potpourri roter Sommerbeeren und süßer Honigmelone wird feinwürzig von Fliederblüten und Nelkenaroma ausbalanciert. Am Gaumen erinnert er - dank seiner angenehm schmeichelnden Restsüße - ganz heimelig an fruchtig, leicht herbe Rote Grütze mit cremiger Vanille-Sauce. Das elegante Säurespiel gibt dem weichen Schmelz den prickelnden Frische-Kick und macht diesen Merlot Rosé - perfekt gekühlt - zum heimlichen Star auf jeder Grill-Party. Gerne auch zu würzigen Gerichten, die es ein bisschen schärfer mögen. Köstlich süß-pikanten Kombinationen wie Mandelhähnchen mit Vanille und Parmesanpolenta oder geschmortem Fasan mit fruchtiger Apfel-Zwiebel-Sauce.

Inhalt: 0.75 Liter (8,80 €* / 1 Liter)

6,60 €*
TIPP.
Spanien
trocken
Baron de Ley Rose 2020
Spanischer Roséwein Baron de Ley Rose 2020 Baron de Ley mit 13,5 % vol. Feinfruchtig, elegant und zart päsentiert sich der Roséwein von Baron de Ley. In seiner einzigartigen Verführungskraft mit Noten von Waldbeeren, Erdbeeren und Himbeeren. Das Zusammenspiel mit der Säure ist sehr gelungen.Name: Barón de Ley Rosé Anbaugebiet: Spanien - Rioja Jahrgang: 2020 Erzeuger: Baron De Ley, S.A. Rebsorten: 100% Tempranillo Farbe: rosé Reifegrad: Genießen Beschreibung:Der Barón de Ley Rosé ist ein lebendiger Rosé und wird aus dem Fruchtfleisch der roten Tempranillo-Traube gewonnen. Feinfruchtig, elegant und zart päsentiert er sich mit einer sehr dezenten Säure und einem frischen, leichten Geschmack. Serviervorschlag: Ideal zu Reisgerichten, Gemüsegratins und leichter Pasta. lagerungsfähig bis (mind.): 2023 optimal trinkreif: jetzt schon trinkbar: sehr gut

Inhalt: 0.75 Liter (7,87 €* / 1 Liter)

5,90 €*
TIPP.
Frankreich
trocken
Chateau Minuty Prestige Rose 2020
Französischer Roséwein Prestige Rose 2020 Chateau Minuty mit 13 % vol. Frankreich - Cote de Provence Rebsorten: 60% Grenache, 20% Cinsault, 10% Syrah, 10% Tibouren Farbe: rose Reifegrad: genieß Farbe: sehr helles, glänzendes Lachsrosa Duft: feines, blumiges Bouquet mit frischen Fruchtaromen Geschmack: auch am Gaumen fruchtig mit wunderschöner Balance von saftiger Frische, Kraft und Finesse, im Finale lang, aromatisch und sehr elegant. Ein vollendeter Ausdruck der alten Grenache- und Tibouren-Reben des Weinguts. Die Balance von saftiger Frische, Kraft und Finesse hält bis ins lange Finale nach. Ein Rosé von vollendeter Eleganz und der perfekte Ausdruck der alten Grenache- und Tibourenreben des Weingutes. Serviervorschlag:  Frische Salate mit einer kleinen, gebratenen Beilage, phantastisch zu Schalentieren, Jacobsmuscheln, Fischgerichten wie Loup de Mer, Dorade, Rotbarbe oder Lotte, abgeschmeckt mit Kräuter, besonders Dill und äusserst interessant zur asiatischen Küche! Nicht vergessen als Aperitif an lauen Sommerabenden! Serviertemperatur: 8.00 - 10.00 °C Weinbearbeitung: Die Trauben für die beiden Weingutslinien Cuvée Prestige und Cuvée de l'Oratoire werden bei Vollreife von Hand gelesen und ergeben einen Maximalertrag von 50hl/ha. Durch die Verwendung des ersten Safts der Pressung erhält man einen Wein von sehr hellrosa Farbe, zarten, floralen Noten mit feiner Frische. Die Vergärung findet in temperatur- kontrollierten Edelstahlbehältnissen statt.

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*
Frankreich
fruchtig
Leichtigkeit des Seins Rose 2020
Sehr leichter, trockener und leckerer französischer Rosewein Leichtigkeit des Seins Rosé 2020 Fruchtig und frisch verführt er mit seinem feinen Sommerfruchtbouquet mit Noten von Himbeeren, Erdbeeren und Melonen. Am Gaumen dominieren helle, rote Früchte gepaart mit erfrischenden Blütenaromen und dezenten Kräutern. Der Name ist Programm: Der Wein beeindruckt mit seiner Leichtigkeit, er ist fruchtig-frisch, trocken, wenig Säure und einen geringen Alkoholgehalt . Frucht und Fülle, Leichtigkeit und doch eine dichte Struktur und Bodenständigkeit ;Charme und trotzdem eine gewisse Strenge und Kraft. Naturnaher, schonender Anbau mit dem Sinnbild eines charaktervollen Weines vor Augen, erzeugen wir mit dem Wissen und dem Respekt zur Natur und Schöpfung, ein Optimum an Qualität.Durch spezielle Keltertechnik, werden Fruchtigkeit und Eleganz gesteuert. Der biologische Säureabbau fördert die Harmonie und Bekömmlichkeit und der Ausbau in Eichenfässern (Barrique) verleiht dem Wein Tiefe und Charakter.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Italien
trocken
Pipoli Rosato Basilicata 2019
Italienischer Rosewein aus Basilikata. Pipoli Rosato Basilicata 2019 mit 12,5 % vol. Beeindruckt durch seine Eleganz, seine schöne Balance

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*
Frankreich
trocken
Colombelle Rose 2020 Cotes de Gascogne
Französischer Roséwein Colombelle Rose 2020 Cotes de Gascogne.  Die Weinkellerei: Sud-Ouest. Traditionell dem Armagnac als Monoprodukt verbunden, stand nach dessen Absatzeinbruch die gesamte Region nahezu vor dem Ruin. Nur wenige in dem Gebiet verwurzelte Visionäre, wie Yves Grassa und André Dubosc, die die heutige Genossenschaft Plaimont leiten, sahen eine Zukunft in der Umstellung auf moderne, frische Weine. Es ist ihnen gelungen, da heute ist die Linie Colombelle sehr beliebt. Erzeuger:  Producteurs Plaimont, F - Riscle Güteklasse:  Vin de Pays des Côtes de Gascogne Rebsorten: Merlot, Tannat und Cabernet Sauvignon Charakteristiken:  Fruchtig, unkompliziert und erfrischend. Empfehlung:  Grillgerichte, Pasta, Pizza, Salate und Käse Trinktemperatur:  8 - 10°C

Inhalt: 0.75 Liter (7,33 €* / 1 Liter)

5,50 €*
Italien
trocken
Domini Veneti Bardolino Chiaretto Classico 2020
Italienischer Roséwein Domini Veneti Bardolino Chiaretto Classico 2020 mit 12,5 % vol. Ein herrlich frischer, leichter und zugänglicher Chiaretto.  

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

6,90 €*
Italien
trocken
Tenuta Ulisse Merlot 2020
Trockener italienischer Roséwein Tenuta Ulisse Merlot 2020 mit 13 % vol. Am Gaumen voller Geschmack, fast fleischig und herrlich fruchtig. Die sehr gut eingebundene und präsente Säure gibt dem Wein Charakter und freshness.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
TIPP.
Frankreich
trocken
By.Ott Cotes de Provence 2020
Französischer Roséwein By.Ott Cotes de Provence 2020 mit 13,5 % vol. Die Hauptrebsorten sind Cinsault,Grenache, Mourvèdre, Syrah und Tibouren.

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*
TIPP.
Italien
trocken
Roseri Valtenesi Chiaretto 2020
Italienischer Roséwein Roseri Valtenesi Chiaretto DOP 2020 Ca Maiol mit 12,5 % vol. Sehr erfrischend, elegant und mit einer tollen Balance. Geschmacklich finden sich am Gaumen Aromen von Litschi, Erdbeeren und weiteren roten Früchten wieder. Rebsorten: Groppello, Marzemino, Barbera e Sangiovese. Land: Italien Jahr: 2020 Erzeuger: Cà Maiol Rebsorten: Groppello, Barbera, Sangiovese e Marzemino Farbe: rosé Reifegrad: Genießen Beschreibung: Der Chiaretto besticht durch seine strahlendes korallenrosa . Im Duft und Gschmack dominieren Noten von Pfirsich, weißen Johannisbeeren, Frühlingsblüten - untermalt von einem Hauch Salbei und Litschi. Frisch, Elegant mit gutem Körper.            Serviervorschlag: Zu leichten Vorspeisen. Eiskalt auf der Terrasse  mindestens 2 – 3 Gläser Serviertemperatur:8.00° lagerungsfähig bis (mind.): ca. 3 - 4 Jahre vorher öffnen: nein optimal trinkreif: jetzt schon trinkbar: sehr gut  

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*
Frankreich
trocken
Le Loup L'Orme au Loup Sancerre Rose 2019
Französischer Roséwein Le Loup L'Orme au Loup Sancerre Rose 2018 mit 12,5 % vol. Vollmundige, frische und fruchtige Note mit angenehmer Säure. Anbaugebiet: Das Anbaugebiet von Sancerre liegt an den Flanken der Hügellandschaft, in unmittelbarer Nähe der gleichnamigen Stadt, am Mittellauf der Loire.Obwohl auf dem Etikett nicht erwähnt, wachsen die roten Trauben der Domaine ausschließlich an der renommierten Hanglage Orme aux Loups. Die Rebsorte: Der Rosé in Sancerre darf nur aus Pinot Noir, der edlen Rotweinrebe von Burgund, gewonnen werden. Boden: Kalkhaltige Tonböden aus der oberen Kreidezeit, auf über 350 Meter Höhe. Erzeuger: L'Orme au Loup, Direkt an das malerische Städtchen Sancerre grenzen die Weinberge von L'Orme au Loup, von deren Höhenweg man auf den der Region Namen-Gebenden Fluss Loire blickt. Mit diesen ausgezeichneten Lagen, die zu den besten der ganzen Appellation gehören, werden Jahr für Jahr sehr reintönige und klassische Weine von delikater Mineralität vinifiziert - die Klassiker des Sancerre! Kein geringerer als Baron Patrick de Ladoucette steht für diese Qualitäten Pate. Beschreibung:Leuchtendes Rosé; duftet zartwürzig nach Himbeeren und roten Kirschen; volle Frucht, filigrane Säurestruktur, ausgewogen.

Inhalt: 0.75 Liter (32,67 €* / 1 Liter)

24,50 €*
Italien
trocken
Tormaresca Calafuria Rose Salento 2020
Italienischer Roséwein Tormaresca Calafuria Rose IGT 2020. Rebsorten: 100% Negroamaro Anbaugebiet: Italien - ApulienErzeuger: Tormaresca Rebsorten: 100% NegroamaroReifegrad: Genießen und Lagerungsfähig Beschreibung: Der Jahrgang brachte auf Masseria Maime schonend gereifte Negroamaro-Trauben hervor, die das ganze Aromenpotential dieser Rebsorten in sich vereinen, was keinesfalls zu Lasten der Frische geht. So präsentiert sich dieser Rosé mit einem Bouquet von weißen Früchten und floralen Noten, ist sanft und äußerst delikat. Serviertemperatur: 8.00 °Cschon trinkbar: sehr gut vorher öffnen: nein optimal trinkreif: jetzt lagerungsfähig bis (mind.): 2025

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*
Italien
trocken
Branciforti dei Bordonaro Rosato 2020
Italienischer Roséwein Branciforti dei Bordonaro Rosato 2020 mit 12,5 % vol. Anbaugebiet: Sizilien Jahr: 2020 Erzeuger: Branciforti Rebsorten: Petit Verdot, Nero d'Avola Farbe: rosé Reifegrad: Genießen Beschreibung: Ein delikates und intensives Fruchtbouquet lässt dieser aus 100% Sangiovese-Trauben vinifizierte Rosé erkennen. Mit seinem runden, auffallend ausgewogenen Geschmack ist der Branciforti Rosato ein Wein für jede Gelegenheit. Serviervorschlag: Ausgezeichnet zu sommerlichen Vorspeisen und zu Fischgerichten. Serviertemperatur: 8.00 schon trinkbar: sehr gut vorher öffnen: nein optimal trinkreif: jetzt lagerungsfähig bis (mind.): 2023

Inhalt: 0.75 Liter (7,87 €* / 1 Liter)

5,90 €*
TIPP.
Italien
trocken
Ca dei Frati Rosa dei Frati Magnum 2020
Italienischer Roséwein aus Gardasee, Ca dei Frati Rosa dei Frati Magnum 2020 mit 12,5 % vol. Lecker. Ein stimulierender Wein, der Lust auf ein zweites Glas macht.

Inhalt: 1.5 Liter (19,27 €* / 1 Liter)

28,90 €*
Portugal
trocken
Monte da Ravasqueira Selecao do Ano 2019
Portugiesischer Roséwein Monte da Ravasqueira Selecao do Ano 2019 mit 13 % vol. Dieser gut strukturierte Rosé sorgt für ein wunderbares Geschmackserlebnis mit einem markanten Abgang und lang anhaltendem Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
TIPP.
Frankreich
trocken
Gerard Bertrand Cote des Roses 2020
Trockener südfranzösischer Rosewein Gerard Bertrand Cote des Roses 2020 mit 13 % vol. Sehr erfrischend, weich, zugänglich und lecker. Die Aromen findet man ebenfalls am Gaumen wieder.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Argentinien
trocken
Kaiken Rose of Malbec 2020
Argentinischer Roséwein Kaiken Rosé of Malbec 2020 mit 13 % vol. Ein Roséwein der die einzigartiger Frische perfekt mit der sanften Kraft und Fülle des Malbec verbindet. Land: Argentinien Anbaugebiet: Mendoza Jahr: 2020 Erzeuger: Kaiken Rebsorten: 100% Malbec Farbe: klares, intensiv leuchtendes Kirschrot Duft: im Bouquet fruchtig und vielschichtig mit duftigen Aromen von frischen Erdbeeren und Veilchen Geschmack: am Gaumen vollmundig, frisch und delikat mit gutem Körper und perfekt ausgewogener Säure - ein verführerischer, delikater Wein und idealer Speisenbegleiter, der die einzigartige Frische der besten Roséweine perfekt mit der sanften Kraft und Fülle des Malbec verbindet Serviervorschlag: passt zu einer reichen Palette ganz unterschiedlicher Speisen, von feinen Gerichten mit Kalbfleisch und Geflügel über pikantes Fingerfood, Salate und Gemüse bis hin zu Sushi und Sashimi Serviertemperatur: 8.00 Herstellung:Die Malbec-Trauben für den sortenreinen Kaiken Rosé stammen aus denselben Rebparzellen in Montes Vistalba Weinberg wie für Kaiken Malbec Ultra; mit dem feinen Unterschied, dass die Trauben für den Rosé rund einen Monat früher gelesen werden, um höhere Säurewerte zu haben und so den frischen, fruchtbetonten easy-drinking-style des Weines zu garantieren. Alle Trauben werden sorgfältig von Hand geerntet, von Hand sortiert und zunächst 18 Stunden kalt eingemaischt (10 °C), um kräftige Farbpigmente zu extrahieren. Die Moste werden dann von der Maische abgezogen, 24 Stunden kaltgestellt, damit sich alle Trubstoffe setzen können, und nun bei kühlen 12 °C die langsame, rund 30-tägige alkoholische Gärung gestartet. Um die pure Frucht und Frische des Rosés maximal zu bewahren, wird er nicht im Holzfass gereift.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Frankreich
trocken
Pascal Jolivet Sancerre Rose 2018
Französischer Roséwein Sancerre Rosé 2018 - Pascal Jolivet.  Anbaugebiet: Frankreich - Loire Jahrgang: 2018 Erzeuger: Pascal Jolivet Rebsorten: 100% Pinot Noir Farbe: weiß Reifegrad: genießen Farbe: sehr helles, fast transparentes Lachsrosa Duft: fruchtiges Bouquet von reifen Erdbeeren, fein unterlegt von einer zarten mineralischen Note Geschmack: am Gaumen trocken, frisch und geradlinig mit eleganter Waldbeerfrucht und exzellenter Länge Serviervorschlag: als erfrischender Aperitif, zu feinen Antipasti, Caesar Salat, gegrillten Krustentieren, gebratenem Hühnchen oder Räucherschinken Serviertemperatur: 8.00 - 10.00 Herstellung: Die Pinot Noir-Trauben für Pascal Jolivets Sancerre Rosé stammen aus verschiedenen Gemeinden der Appellation Sancerre - darunter Bué, Verdigny und Sainte-Gemme-en- Sancerrois - deren kalkreiche Böden die elegante Rebsortenfrucht besonders schön zum Ausdruck bringen. Alle Trauben werden sorgfältig von Hand sortiert, vollständig entrappt und ein Teil sofort gepresst. Den anderen Teil vinifiziert Jolivet nach dem Saignée-Verfahren. Während einer kurzen Mazerationszeit können die Moste den Beerenhäuten erste Aromen und die Farbstoffe entziehen, die später dem Wein seine zarte lachsrosa Tönung verleihen. Getreu seiner Philosophie, nur minimal in die natürliche Entwicklung seiner Weine einzugreifen, lässt Pascal Jolivet auch den Sancerre Rosé ohne Zugabe von Hefen spontan in temperaturregulierten Edelstahltanks vergären. Boden: Ton und Kalkstein Weinnotiz: Die Domaine Pascal Jolivet zählt zu den jüngsten und dynamischsten Weingütern an der Loire. Nach einem ersten Startversuch mit den Grands Vins du Val de Loire (1982) gründete Jolivet nur fünf Jahre später (1987) das acht Hektar große Weingut Pascal Jolivet in den Gemeinden Tracy und Les Loges. Der Besitz umfasst heute über 28 Hektar Rebfläche in den Appellationen Pouilly Fumé und Sancerre, dazu kommen etwa 50 % zugekaufter Trauben. Getreu seiner Weinbauphilosophie nimmt Pascal Jolivet: so wenig Einfluss wie möglich, damit die Natur sich voll entfalten und den Trauben ihr Bestes geben kann, und lässt seine Weine ohne Zugabe von Hefen, spontan vergären. Das Sortiment besteht aus verschiedenen Linien regionstypischer Loire-Weine, wie Attitude, Excellence oder die Sélections Parcellaires. Zu den Letztgenannten zählt die vier Hektar große Rebparzelle Loge aux Moines, die bereits im 11. Jahrhundert von Benediktinermönchen angelegt worden war und damit die heute älteste Rebparzelle in Pouilly Fumé ist. Pascal Jolivet gilt als international anerkannter Spezialist für Spitzenweine aus Sancerre und Pouilly Fumé, die in bester Position auf den Weinkarten der Sterne-Restaurants und an den edelsten Tafeln der Welt zu finden sind.

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*

Vinum Nobile steht für beste Weine & Spirituosen zum fairen Preis. Versprochen.

Ihren leckeren Wein, Rotwein, Weißwein, Roséwein, Prosecco, Champagner, Spirituose u.w. finden Sie zu überaus fairen Preisen hier im Online-Shop und/oder in unserem Ladengeschäft.
Wir sind immer darauf bedacht, Ihnen ein breites Spektrum von preiswerten bis exklusiven Produkten anzubieten.

+++ Unser Dankeschön für Ihr Vertrauen: Jetzt alle Weine & Spirituosen online kaufen mit -10% Rabatt bis 21.12.2021. 
Einfach im Warenkorb den Gutschein-Code herbst21 eingeben und los geht´s zum großen Genuss (Mindestbestellwert 50.- €). Enjoy. +++

Vinum Nobile - Ihr leistungsfähiger Weinhändler seit 2006 | Beratung unter +49 7121 - 6 95 28 75

Reutlingen - Tübingen - Stuttgart | Europaweite Lieferung.