+ + + Jetzt -10 % Herbst Sale ab 50.- € Warenkorbwert mit Gutschein-Code: herbst21 + + +

Französischer Weißwein | Vin blanc.

Frankreich ist für seine eleganten und frischen Weißweine weltweit bekannt. Nur etwa 30 % der Gesamtrebfläche Frankreichs wird zur Weißweingewinnung herangezogen.
Sie finden ausgewählte französische Weißweine hier in unserem Onlineshop und/oder bei einem Besuch in unserem Ladengeschäft in der Burgstraße 3, D-72764 Reutlingen.
Filter
TIPP.
Frankreich
trocken
Roche Mazet Chardonnay 2020
Französischer Weißwein Roche Mazet Chardonnay 2020 mit 13 % vol. Eine perfekte Kombination aus Gleichgewicht, Rundheit und Eleganz.

Inhalt: 0.75 Liter (7,33 €* / 1 Liter)

5,50 €*
Frankreich
halbtrocken
XVIII Saint Luc 2018
Französischer Weißwein XVIII Saint Luc 2018 von Plaimont mit 11,5 % vol. Der XVIIII Saint Luc 2018 hat herrlich frische Aromen nach Weißen Blüten, überreifer Früchte, wie Limonen, Bananen und exotische Früchte.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Frankreich
trocken
Clos des Orfeuilles Muscadet Sevre et Maine Sur Lie 2019
Französischer Weißwein Clos des Orfeuilles 2019 Muscadet Sevre et Maine Sur Lie AOC mit 12,5 % vol. Es ist das Herzstück des Muscadet-Gebiets,das östlich der Hafenstadt Nantes liegt. Johnson beurteiltMuscadet als preiswerten, oft köstlichen, trockenen Weißwein: sehr gut vor allem „Sur-Lie-Weine. “„Sur-Lie“ ist eine traditionelle Technik der Region und gesetzlich geregelt. Sur-Lie-Weine sind frischer, ausdrucksvoller und komplexer als einfacher Muscadet. Charakteristik: Helle Farbe mit goldenen Reflexen. Elegante Aromen von Zitrusfrüchten und Weißblüten. Fein strukturiert am Gaumen mineralische Noten, langanhaltend.  

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Frankreich
fruchtig
Leichtigkeit des Seins Blanc 2019
Französischer Weißwein Leichtigkeit des Seins Blanc 2019 mit 10,5 % vol. Der Name ist Programm: Der Wein beeindruckt mit seiner Leichtigkeit, er ist fruchtig-frisch, trocken, wenig Säure und einen geringen Alkoholgehalt . Lebhafte Aromen von Pfirsich, Passionsfrucht, Ananas sowie Citrusfrüchten.Ideal als Aperitif oder als leichter Begleiter. Frucht und Fülle, Leichtigkeit und doch eine dichte Struktur und Bodenständigkeit ;Charme und trotzdem eine gewisse Strenge und Kraft. Naturnaher, schonender Anbau mit dem Sinnbild eines charaktervollen Weines vor Augen, erzeugen wir mit dem Wissen und dem Respekt zur Natur und Schöpfung, ein Optimum an Qualität.Durch spezielle Keltertechnik, werden Fruchtigkeit und Eleganz gesteuert. Der biologische Säureabbau fördert die Harmonie und Bekömmlichkeit und der Ausbau in Eichenfässern (Barrique) verleiht dem Wein Tiefe und Charakter.

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Frankreich
trocken
Domaine La Louviere Louviere La Souveraine 2018
Französischer Weißwein Domaine La Louviere La Souveraine 2018 mit 14 % vol. Goldmedaille Mundus Vini 2018 und Concours Agricole de Paris.

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
Frankreich
trocken
Domaine Roger Neveu Sancerre Côte des Embouffants 2019
Französischer Weißwein Domaine Roger Neveu Sancerre Cote des Embouffants 2019 mit 12,5 % vol. Domaine du Colombier mit seinen steinigen Kalkböden, sog. Caillottes liegt an einem Steilhang mit Südlage nahe Sancerre und ist seit altersher berühmt. Erzeuger Roger Neveu et Fils, F- Verdigny-en-Sancerre Güteklasse Sancerre A.O.C. Rebsorten: Sauvignon Blanc Weincharakter: Trocken, feinfruchtig, ausdrucksvoll, rassig, nachhaltig Empfehlung: Fisch, Ziegenkäse Trinktemperatur 10°C (im Sommer kühler)

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*
Frankreich
fruchtig
Alsace Grand Cru Joseph Cattin Gewurztraminer Hatschbourg 2016
Französischer Weißwein Alsace Grand Cru Joseph Cattin Gewurztraminer Hatschbourg 2016 mit 13 % vol. Frischer und mineralischer Weißwein aus dem elsässischen Grand Cru Lage Hatschbourg.

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*
Frankreich
trocken
Colombelle Blanc 2020
Französischer Weißwein Colombelle Blanc 2020 Côtes de Gascogne mit 11,5 % vol. Ein Cuvée aus den Rebsorten Ugni Blanc, Colombard und Listan.

Inhalt: 0.75 Liter (7,33 €* / 1 Liter)

5,50 €*
Frankreich
trocken
Bernard Reverdy et Fils Sancerre Blanc 2020
Französischer Weißwein Bernard Reverdy et Fils Sancerre Blanc 2020 mit 12.5 % vol. Im Glas präsentiert sich der Wein in hellgelber Farbe mitgrünlichen Reflexen.Im Duft wunderschön klar nach exotischen Früchten inLiaison mit Cassis und einem Hauch von Minze.Die feinen Minerale - Noten und klar strahlende Frischemachen ihn höchst interessant.Serviervorschlag: trinkt sich besonders gut zu frischen, knackigen Salaten,Vorspeisen, hervorragend zu Austern oder Thunfischtatar, ebenso zu gebratenem hellen Fleisch wie Geflügel oder Kalbfleisch. Als erfrischender Aperitif einfach zwischendurch ein Genuss und auf alle Fälle zu Ziegenkäse von der Loire, besonders zum Crotin de ChavignolServiertemperatur: 10.00 °CWeinbearbeitung: Die Trauben werden von Hand in kleinen Gefäßen gelesen und gelangen auf direktem Weg zur Kelter. Dort werden sie entrappt und nach einer kurzen Maischestandzeit mit pneumatischen Pressen gepresst. Anschließend wird der Saft gekühlt, damit sich die Trubstoffe absetzen können. Somit wird Sorge getragen, daß bei der temperaturkontrollierten Vergärung in Edelstahl der strahlend frische Charakter des Sauvignon Blancs voll zur Geltung kommt.

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*
TIPP.
Frankreich
trocken
Grand C Muscat Reserve 2020
Französischer Weißwein Grand C Muscat Reserve 2020 mit 12 % vol. Authentische Aromen nach frisch gepresste Trauben, getrocknete Blüten und ein Touch geriebener Muskatnuss.    

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Frankreich
trocken
Domaine de la Clapiere Figuerette 2020
Französicher Weißwein Domaine de la Clapiere Figuerette 2020 mit 13,5 % vol. Ein Cuvee aus den Rebsorten Chardonnay, Viognier, Marsanne, Roussanne, Vermentino, Petit Manseng.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Frankreich
trocken
Joseph Drouhin Pouilly Fuisse 2020
Französischer Weißwein Joseph Drouhin Pouilly Fuisse 2020 mit 13 % vol. Die elegante Rebsorte Chardonnay ist inzwischen zum Global Player geworden. Sie ist mittlerweile überall auf der Welt angepflanzt zu Hause. Sie stammt ursprünglich aus dem Ort Chardonnay im Mâconnais, etwas nördlich von Saint Véran. Bodenbeschaffenheit: Mergel auf einem Kalksteinsockel. Erzeuger: Das 1878 gegründete Haus Drouhin liegt in der Altstadt von Beaune. Drouhin widmet dem Ausbau und der Reife seiner Weine die gleiche Sorgfalt wie der Pflege der Weinberge. So wird der natürliche Ausdruck des Bodens im Wein wiedergegeben. In Burgund werden Weine erzeugt, nach deren Maßstab viele Burgunder-Weine in der Welt beurteilt werden. Beschreibung: Helles Gelb mit grünen Reflexen, reife Aromen von gelben Früchten, mineralisch, saftige Fruchtfülle, lebhafte Säurestruktur, geschmeidig, hat Schmelz, ausgewogen.

Inhalt: 0.75 Liter (35,33 €* / 1 Liter)

26,50 €*
Frankreich
trocken
Grand C Pinot Gris Reserve 2019
Französischer Weißwein Grand C Pinot Gris Reserve AOC 2019 mit  14 % vol. Leicht rauchig und fruchtig mit Noten von Trockenfrüchten, Aprikosen und Honig. Dieser Pinot Gris ist körperreich und rund mit einem langen Abgang.Serviervorschlag: Er harmoniert ausgezeichnet mit exotischer und gewürzintensiver Küche, Gänseleber, Pasteten oder geräuchertem Fisch.Serviertemperatur: 8.00 °C - 10.00 °CAlkoholgehalt: 13.00 %schon trinkbar: gut

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Frankreich
trocken
Pouilly Fume La Croix 2018
Französischer Weißwein Pouilly Fumé La Croix 2018 mit 12,5 % vol. Die Rebsorte Sauvignon Blanc besticht durch ihre frischen, fruchtbetonten Weine, deren finessenreicher Aromenfächer häufig an Stachelbeeren, Mango, Ananas, grüne Paprika, Minze bis hin zu frischen Gartenkräutern erinnert.Ihren Ursprung findet sie im Loire-Tal und Bordeaux, wo sie Weißweine von Weltruf erzeugt. Boden: Kalkhaltige Tonböden aus der oberen Kreidezeit, auf über 350 Meter Höhe. Erzeuger: Die Weine für den Pouilly-Fumé ‚La Croix werden nach strengen Qualitätskriterien selektiert und ausgebaut.Das Traubengut stammt aus sonnenverwöhnten Lagen in Flussnähe, dessen angenehmes Klima, die Frucht elegant ausprägen lässt.Die spürbare Mineralität im Geschmack stammt vom einmaligen Terroir.Kein geringerer als Baron Patrick de Ladoucette steht für diese QualitätenPate. Beschreibung:Leuchtendes Grüngelb; rassige Mineralität mit einem feinen Duft nach Stachelbeeren, grüner Paprika und Zitrusfrüchten, leichte Rauchnoten nach Feuerstein; sauber strukturiert mit einer edlen Würze und saftigen Frucht, ansprechenden Fülle und Länge.

Inhalt: 0.75 Liter (39,33 €* / 1 Liter)

29,50 €*
Frankreich
fruchtig
Leichtigkeit des Seins Blanc 2020
Trockener französischer Weißwein Leichtigkeit des Seins Blanc 2020 mit 10,5 % vol. Der Name ist Programm: Der Wein beeindruckt mit seiner Leichtigkeit, er ist fruchtig-frisch, trocken, wenig Säure und einen geringen Alkoholgehalt . Lebhafte Aromen von Pfirsich, Passionsfrucht, Ananas sowie Citrusfrüchten.Ideal als Aperitif oder als leichter Begleiter. Frucht und Fülle, Leichtigkeit und doch eine dichte Struktur und Bodenständigkeit ;Charme und trotzdem eine gewisse Strenge und Kraft. Naturnaher, schonender Anbau mit dem Sinnbild eines charaktervollen Weines vor Augen, erzeugen wir mit dem Wissen und dem Respekt zur Natur und Schöpfung, ein Optimum an Qualität.Durch spezielle Keltertechnik, werden Fruchtigkeit und Eleganz gesteuert. Der biologische Säureabbau fördert die Harmonie und Bekömmlichkeit und der Ausbau in Eichenfässern (Barrique) verleiht dem Wein Tiefe und Charakter.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
TIPP.
Frankreich
trocken
Leichtigkeit des Seins Blanc de Noir 2020
Trockener französischer Weisswein, Leichtigkeit des Seins Blanc de Noir 2020

Inhalt: 0.75 Liter (10,93 €* / 1 Liter)

8,20 €*

Chateau Mont Redon Chateauneuf du Pape Blanc 2015
Französischer Weißwein Chateau Mont Redon Chateauneuf du Pape Blanc 2015 Anbaugebiet: Auf den steinigen Böden von Châteauneuf, das im südlichen Rhônetal zwischen Orange und Avignon liegt, wächst dieser hochwertige Wein aus geringem Ertrag. Klassifizierung: "Appellation Châteauneuf-du-Pape Contrôlée", das erste staatlich anerkannte Gebiet Frankreichs, entspricht einem Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete. Rebsorten: Von den 13 zugelassenen Sorten werden überwiegend Grenache Blanc, Bourbelenc und Clairette hier verwendet. Bodenbeschaffenheit: Alte Reben wachsen auf dem Quarzkies der höchsten Terrasse des sonnen überfluteten Gebietes. Erzeuger: Mit stattlichen 95 Hektar Rebfläche ist Château Mont-Redon einer der bedeutendsten Erzeuger der Gegend. Die Weißweine werden nur zum Teil im Holzfass mit natürlicher, traubeneigener Hefe langsam bei niedriger Temperatur vergoren und zeitig abgefüllt, damit ihre fruchtige Frische erhalten bleibt. Beschreibung: Leuchtendes Gelb mit grünen Reflexen, feinwürzige Aromen von reifen Birnen und Quitten, enorme Fruchtdichte, kraftvoll, erfrischende Säurestruktur, sehr nachhaltig, ausgewogen.

Inhalt: 0.75 Liter (35,33 €* / 1 Liter)

26,50 €*
Frankreich
trocken
Chateau Minuty Cuvee M Blanc 2020
Französischer Weißwein Château Minuty Cuvée M Blanc 2020.Animierendes, blumig-fruchtiges Bouquet von Geißblatt, Akazienblüten, Steinobst (Nektarine, Pfirsich) und Stachelbeeren mit einem frischen Hauch von Zitrusfrüchten, kräftig, duftig, elegant Geschmack: am Gaumen saftig, sehr aromatisch, frisch und kraftvoll mit fruchtigen Anklängen von Stachelbeeren, Zitrusfrüchten und etwas Apfel, die sehr präsente, fruchtige Säure (wie reife Zitronen) ist perfekt eingebunden, um der duftig-aromatischen Frucht nur noch mehr Frische und Lebendigkeit zu verleihen - ein köstlich eleganter Sommerwein, der mit jedem Glas Lust auf mehr macht! Serviervorschlag: Cuvée M de Minuty Blanc schmeckt immer und überall - als Aperitif, zu kalten oder lauwarmen Vorspeisen, Gerichten mit Fisch und Meeresfrüchten, Hühnchen, Gemüse oder auch zu einem milden Ziegenkäse Serviertemperatur:  8.00 -10.00 optimal trinkreif: jetzt Herstellung: Die Trauben für die weiße Cuvée M de Minuty werden bei optimaler Reife gelesen und sofort in die Kellerei gebracht, hier vollständig entrappt, gemahlen, zunächst für kurze Zeit kalt eingemaischt und erst dann gepresst. Die Moste werden über Nacht kühl gestellt, damit sich alle Trubteilchen setzen können (Kaltsedimentation) und am folgenden Tag bei kontrollierten Temperaturen im Edelstahltank vergoren, um so die maximale Frucht und Frische der Aromen und ihre rassige Säure zu bewahren. Aus demselben Grund durchlaufen die Weine auch nicht den biologischen Säureabbau. Sie ruhen den Winter über bei 15 °C in den Kellern des Weinguts und werden schließlich im April 2010 nur leicht filtriert auf die Flaschen gefüllt. Boden: kristallines Kalkgestein entlang der Mittelmeerküste, heller und dunkler Glimmerschiefer, Gneise, Quarzkristalle Weinnotiz: Château Minuty selbst ist umgeben 45 Hektar Reben, die auf kalkigen Glimmerschieferböden wachsen. Um den alten Weinberg der Germondis zurück zu gewinnen, kaufte die Familie 1970 die anliegenden 20 Hektar Reben hinzu. 1995 schließlich erwarb man 15 weitere Hektar Rebland in Ramatuelle, an den Hängen des Val de Rians, mit traumhaftem Blick über die Bucht von Pampelonne. Die herausragenden Minuty-Roséweine werden überwiegend aus Grenache, der Nummer Eins unter den Roséweinrebsorten, sowie der Saint-Tropez-Traube Tibouren bereitet, die besonders charaktervolle Weine von unvergleichlicher Subtilität und Finesse hervorbringt. Hauptrebe für die Weißweine ist die seit Generationen in der Region Var heimischeRolle. Die Rotweine vereinen Syrah und die klassische provenzalische Rebe Mourvèdre, die auf denGlimmerschieferböden, nur einen Steinwurf vom Meer entfernt, ganz wundervoll gedeiht

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
Frankreich
süß
Trimbach Vendanges Tardives Gewürztraminer 2005
Französischer Süßwein/Weißwein Trimbach Vendanges Tardives Gewürztraminer 2005 mit 13 % vol. Am Gaumen explosiv, kraftvoll und vielschichtig, mit intensiver Honigsüße und zugleich gut spürbarer Säure (ein Zeichen für die exzellente Edelfäule), Aromen von getrockneten Aprikosen und Feigen, im Finale auch duftige Anklänge von Rosen, Gewürzen und Trauben, sehr harmonisch mit wunderschöner Balance von Süße, Säure, Blumigkeit und Frische, delikat, elegant und von großer Finess Auszeichnungen: Wine Advocat: 92 Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (64,67 €* / 1 Liter)

48,50 €*
Frankreich
Gewürztraminer Grand Cru Kessler 2015
Französischer Weißwein Gewürztraminer Grand Cru Kessler 2015. Das elsässische Anbaugebiet bedeckt eine Fläche von etwa 12.000 Hektar entlang der Südostflanken der Vogesen am Rhein, gegenüber dem badischen Kaiserstuhl. Klassifizierung: Appellation Alsace Grand Cru Contrôlée entspricht einem Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete. Die Einzellage Kessler wurde 1983 als Grand Cru eingestuft.Der Gewürztraminer wird erstmals um das Jahr 1.000 in dem Ort Tramin, im heutigen Südtirol, erwähnt. Sein duftiger Wein hat viele Anhänger, die vor allem der Verlockung des elsässischen Gewürztraminers, eine noch aromatischere Spielart des Traminers, erliegen. Bodenbeschaffenheit: Steiler Granitverwitterungsboden, mit Sand und Lehm durchsetzt. Seit sieben Generationen betreibt die Domaine Schlumberger Weinbau im Elsass und bewirtschaftet heute 140 Hektar Rebfläche. Diese sind vorwiegend wertvolle Spitzenparzellen auf einem terrassierten Hügel in Steillagen, die noch heute mit Pferde beackert werden. Naturnaher Anbau und moderne Weinbereitungsmethoden sind hier selbstverständlich. Seit Alain Freyburger vor einigen Jahren die oenologische Leitung im Team übernommen hat, haben die Weine deutlich an Qualität gewonnen. Helles Goldgelb; delikate Aromen von Rosenholz und Papaya, kandierten Früchten und florale Noten mit feiner Würze; hat Schmelz, feine Säure, sortentypisch, ausgewogen. Leicht gekühlt bei 10 Grad Celsius zu überbackenen Austern, Terrine von Gänseleberpastete und milderem Blauschimmelkäse.

Inhalt: 0.75 Liter (32,67 €* / 1 Liter)

24,50 €*
Frankreich
trocken
Pascal Jolivet Sancerre Blanc 2019
Französischer Weißwein Sancerre Blanc 2019 mit 13 % vol. Trinkt sich besonders gut zu frischen Muscheln und Krustentieren, gegrilltem Fisch oder Hühnchen und natürlich den feinen Ziegenkäse von der Loire Serviertemperatur: 10.00 °C Weinbearbeitung: Pascal Jolivet lässt seine Trauben so natürlich und vom Eingriff des Winzers so unbehelligt wie nur möglich reifen, damit Terroir- und Rebsortencharakter ihren maximalen Ausdruck finden können.

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
Frankreich
trocken
Crozes Hermitage Les Jalets Blanc 2019
Französischer Weißwein Crozes Hermitage Les Jalets Blanc 2019 mit 13,5 % vol. Köstlich zu Süßwasserfischen, wie in Butter gebratenem Zanderfilet mit feinem Gemüse, aber auch zu Kaninchenpastete oder mildem Ziegenkäse (z.B. Picodon de l´Ardèche) Serviertemperatur: 10.00 lagerbar bis (mind.): ca. 5 bis 6 Jahre Klima: 2009 beginnt mit reichen Niederschlägen, die bereits im Herbst des Vorjahres eingesetzt hatten und im Winter fortdauern. Die Reben nutzen den Wassersegen, um kräftig vollzutanken und Reserven für die trockenen Sommermonate einzulagern. Der Frühling ist kühler als gewohnt, aber nicht kalt, und noch immer fällt häufig Regen. Bereits früh setzt ein kräftiger Mistral ein, der das ganze Jahr über mehr oder weniger stark durch die Weinberge bläst und sie zuerst schützt, indem er die Reben trocknet, ihnen dann aber mit orkanartigen Böen ihre Trauben entreißt. Insbesondere ab dem 15. Juni wechseln Regenschauer, Sonnenschein und kräftiger Mistral, dem ein Gutteil der Lese zum Opfer fällt. Im Hochsommer herrschen dann außergewöhnliche Hitze und Trockenheit, die (dank der reichen Wasservorräte) die Reifeentwicklung stark vorantreiben, während die bereits im August kühlen Nächte für eine gute Säure-Süße-Balance in den Trauben sorgen. Herstellung: Für Jaboulets weißen Les Jalets werden die Marsanne-Trauben vorsichtig von Hand in kleine 25-kg-Lesekistchen geerntet und sofort gepresst, um jede Oxidation zu vermeiden. Rund 30 % der Weine werden nun bei regelmäßigem Aufrühren des Hefelagers (frz. bâtonnage) im Barrique vinifiziert und durchlaufen hier auch den biologischen Säureabbau. Die übrigen 70 % werden rein im Edelstahltank bereitet und vollenden ihren biologischen Säureabbau im Tank. Boden: je nach Lage Böden mit Quarzsand (auch Löss), Steinen und eher geringem Kalkanteil Weinnotiz: Jalets ist das altfranzösische Wort für galets. Diese großen, im Wasser gerundeten Steine aus alpiner Miozän-Molasse prägen insbesondere an der südlichen Rhône in Châteauneuf-du-Pape die Böden. Der weiße sortenreine Marsanne wurde als Ergänzung zum bereits bestehenden roten Les Jalets geschaffen. Die Trauben werden der Kellerei von langjährigen Vertragswinzern zugeliefert und von Paul Jaboulet Aîné vinifiziert.

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*
Frankreich
süß
Gewurztraminer Cuvée Christine Vendanges Tardives 2017
Französischer Weißwein Gewurztraminer Cuvée Christine Vendanges Tardives 2017 mit 12,5 % vol. Das elsässische Anbaugebiet bedeckt eine Fläche von etwa 12.000 Hektar, entlang der Südostflanken der Vogesen, gegenüber dem badischen Kaiserstuhl. Klassifizierung: "Appellation Alsace Contrôlée" entspricht einem Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete. Rebsorte: Der Gewürztraminer wird erstmals um das Jahr 1000 in dem Ort Tramin, im heutigen Südtirol, erwähnt. Sein starkduftender Wein hat viele Anhänger, die vor allem der Verlockung des elsässischen Gewürztraminers erliegen. Bodenbeschaffenheit: Kalkhaltige Granitverwitterungsböden. Erzeuger: Die Domaines Schlumberger zu Guebwiller, die mit 125 Hektar organisch bewirtschafteter Rebfläche das größte Weingut im Elsaß darstellen, haben etwa zwei Drittel ihrer Rebstöcke auf einem terrassierten Hügel in Steillagen angebaut. Zum Gedenken an Christine Schlumberger wird in hervorragenden Jahrgängen eine edelsüße Auslese erzeugt, die traditionell in Holzfudern ausgebaut wird. Beschreibung: Leuchtendes Goldgelb; würziger Duft nach Honig, Aprikosen und Rosenholz; edle Frucht, kraftvoller Ausdruck, Extraktsüße, vielversprechender Nachhall.

Inhalt: 0.75 Liter (79,33 €* / 1 Liter)

59,50 €*
Frankreich
fruchtig
Viognier Selection Delas 2019
Französischer Weißwein Viognier Selection Delas 2019 mit 13,5 % vol. 1835 wurde das Weingut von Delas & Audibert gegründet und blieb bis 1977 ein Familienunternehmen. Es wurde zunächst vom Champagnerhaus Deutz gekauft, das seinerseits 1993 von Louis Roederer übernommen wurde. In den letzten 10 Jahren wurden hohe Investitionen in Weinberge und Weinkeller vorgenommen. Der engagierte Oenologe Jacques Grange, inspiriert von seiner Heimat Burgund, setzt sein ganzes Fachwissen um und überrascht die internationale Weinwelt mit exzellenten Qualitäten, so dass Delas inzwischen zum Kreis der großen vier Erzeuger an der Rhône zählt.Beschreibung: Leuchtendes Gelb mit goldenen Reflexen, zarter Blütenduft, Aromen von Quitten und Pfirsich; delikate Würze, zartsüßliche Frucht; weich und geschmeidig; ausgewogen.

Inhalt: 0.75 Liter (10,93 €* / 1 Liter)

8,20 €*

Vinum Nobile steht für beste Weine & Spirituosen zum fairen Preis. Versprochen.

Ihren Wein, Rotwein, Weißwein, Roséwein, Prosecco, Champagner, Spirituose u.w. finden Sie zu überaus fairen Preisen hier im Online-Shop und/oder in unserem Ladengeschäft.
Wir sind immer darauf bedacht, Ihnen ein breites Spektrum von preiswerten bis exklusiven Produkten anzubieten.

+++ Unser Dankeschön für Ihr Vertrauen: Jetzt alle Weine & Spirituosen online kaufen mit -10% Rabatt bis 21.12.2021.
Einfach im Warenkorb den Gutschein-Code
herbst21 eingeben und los geht´s zum großen Genuss (Mindestbestellwert 50.- €). Enjoy. +++

Vinum Nobile - Ihr leistungsfähiger Weinhändler seit 2006 | Beratung unter +49 7121 - 6 95 28 75

Reutlingen - Tübingen - Stuttgart | Europaweite Lieferung.