Chateau Pichon Longueville 2006

150,00 €
Auf Lager
Nur 1 übrig
200.00 €/L (0.75L)
Chateau Pichon Longueville 2006 ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1
Kurzbeschreibung:

Der 2006er Chateau Pichon Longueville ist ein erstklassiger Rotwein aus dem Gebiet Pauillac mit einem Status von 2nd Grand Cru Classé aus dem Jahr 1855


  • EAN: 3760020092139
  • Füllmenge: 0,75 l
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Frankreich
  • Anbaugebiet: Bordeaux
  • Kellerei: Château Pichon Longueville Comtess de Lalande
  • Rebsorte:

    70% Cabernet Sauvignon geben dem Wein Struktur28% Merlot die Fülle und 2% Cabernet Franc die Rasse.

  • Inverkehrbringer: Château Pichon Longueville Comtess de Lalande, 33250 Pauillac, Frankreich
  • Herstellung: Alle Trauben werden manuel gelesen, sofort in die Kellerei gebracht, hier bei der Traubenannahme erneut streng sortiert, dann vollständig entrappt und in die Gärtanks geleitet. Diese sind temperaturregulierbare Edelstahltanks von unterschiedlicher Größe, die eine parzellenweise Vinifikation, selbst bei kleinsten Ertragsmengen ermöglichen. Die Trauben werden eingemaischt und innerhalb 18 bis 24 Tagen bei regelmäßiger Remontage (Umpumpen der Weine und Überfluten der Maische) vergoren, um ein Maximum an Farbe und Tannin zu konzentrieren. Zum Jahreswechsel kommt dann das gesamte Kellerteam mit den Önologen zusammen, um die einzelnen Gebinde zu verkosten und zum "Grand Vin" sowie zum Zweitwein "Réserve de la Comtesse" zu vermählen. Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande wird rund 20 Monate in Fässern aus französischer Eiche zur Reife gelegt (Allier- und Nevers-Eiche, 80 % neues Holz, 20 % Zweitbelegte Fässer). Die Schlossabfüllung erfolgt im Juni des zweiten Jahres nach der Lese.
  • Trinktemperatur: 16°C
  • Farbe: Funkelndes Blaurot mit Lila Reflexen.
  • Geruch: Kräftige Noten von dunklen Waldbeeren, Anklänge von Lakritz, Vanille und Zedernholz.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: körperreich, sehr dicht verwoben, zfeinsüßliches Tannin, lang anhaltender Nachhall, sehr elegant mit großem Potenzial. Ein großer Wein!
  • Passt gut zu: Dekantiert bei 16 Grad Celsius zu Rehrücken, gebratenem Perlhuhn, geschmortem Wildschwein und reifem Hartkäse.
  • Gesamtsäure: 5.4 g/l
  • Restzucker: 1.2 g/l
  • Alkoholgehalt: 13 % vol
  • Jahrgang: 2016
  • Klassifikation: 2eme Cru Classe
  • Verschluss: Korken
  • Lagerbar bis: 2029
  • Gewachsen auf: Überwiegend Kies und sandige Schwemmlandböden, die auf einem Kalksubstrat ruhen.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Chateau Pichon Longueville 2006
Ihre Bewertung
© Copyright 2019 by VinumNobile.de
Versandmethoden
Zahlungsmethoden