Sardinien

Sardinien, die hügelige Weinlandschaft

Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel Italiens, jedoch etwas nördlicher gelegen. Die Rebfläche beträgt nahezu 40.000 Hektar. Zum größten Teil besteht Sardinien aus Gebirgen und Hochebenen. In Richtung Landesinnere zeigt sie sich in sanft geschwungenen Hügeln. Vermentino di Gallura ist das einzigste DOCG-Gebiet in Sardinien, dafür umfasst die Region 20 DOC-Gebiete. Die Vermarktung erfolgt überwiegend über große Winzergenossenschaften.

 

Klima und Boden

Im Süden sowie im Westen Sardiniens herrschen ein optimales Klima für den Weinbau der roten Trauben mit vielen Sonnenstunden. Vor allem der Süden zeichnet sich durch einen kalk- und sandhaltige Böden aus. Das Klima ist mediterran mit dem Einfluss des nahegelegenen Mittelmeeres. Die künstliche Bewässerung findet an der Südküste jedoch verstärkt Anwendung.

 

Traditioneller Weinanbau mit spanischem Ursprung

In der Ebene wird überwiegend nach die traditionelle Reberziehung nach dem Gobelet-System angewandt. Dabei handelt es sich wohl um die älteste immer noch praktizierte Methode. Bei dieser Reberziehung sammelt sich der Tau zwischen Boden und Rebe und ist daher für Gebiete mit sehr geringem Niederschlag äusserst geeignet. Viele Rebsorten sind spanischen Ursprungs. Selbst die Art der Weine sowie deren hohen Alkoholanteil. Auch heute umfasst die Produktion noch einen Großteil der sogenannten Liquorosos (süße, gespritete Weine).

 

Weine mit Charme und Leidenschaft

Die am häufigsten verwendete Rotweinsorte ist die autochthone Cannonau (Grenache), welche reinsortig oder im Verschnitt mit der Carignano sehr schöne Ergebnisse liefert. Die Carignano-Traube wird gerne hinzugemischt, da sie sehr ertragsreich ist und eine dunklere Farbe verleiht. Reinsortig wird diese Traube jedoch nicht verwendet, da sie wenig Aroma hat.

 

Verkostungsempfehlung: Weinstil und Degustation von Sardischem Rotwein

Rotweine aus Sardinien sind Powerweine mit einem präsenten Alkoholgeschmack, intensiver Farbe, dezenten Rauchnoten und Aromen nach roten satten Früchten. Durch den intensiven Alkoholgehalt sind die Weine sehr gut zu Wildgerichten, würzigem Käse und reichhaltigen Pastagerichten zu empfehlen.

Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Rotwein Ferruccio Deiana Karel Monica di Sardegna 2015
    Ferruccio Deiana
    Italien
    Ferruccio Deiana Karel Monica di Sardegna 2016
    8,90 €
    11.87 €/L (0.75L)
  2. Santandi Grotta Rossa 2016 Carignano del Sulcis
    Cantina di Santadi
    Italien
    Santandi Grotta Rossa 2016
    8,90 €
    11.87 €/L (0.75L)
  3. Ajana Isola dei Nuraghi 2011

    Ajana Isola dei Nuraghi 2011
    33,50 €
    44.67 €/L (0.75L)
  4. Marchese di Villamarina Alghero 2010
    Sella & Mosca
    Italien
    Marchese di Villamarina Alghero 2010
    39,50 €
    52.67 €/L (0.75L)
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

 

Die besten Weine

aus internationalen Anbaugebieten

Große Auswahl

von über 3000 Artikeln

Versandkostenfrei

ab 150€ Warenwert

 

© Copyright 2019 by VinumNobile.de
Versandmethoden
Zahlungsmethoden