Villa Maria Cellar Selection Pinot Noir Marlborough 2015

18,50 €
Auf Lager
Nur 36 übrig
24.67 €/L (0.75L)
Villa Maria Cellar Selection Pinot Noir Marlborough 2015 ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1
Kurzbeschreibung:

Der Villa Maria Cellar Selection Pinot Noir hat feines, fruchtbetontes Bouquet nach vollreifen Kirschen, Pflaumen und Gewürzen, nach Belüftung auch hauchzarte Anklänge einer leichten Meeresbrise.


  • EAN: 9414416941115
  • Füllmenge: 0,75 l
  • Sulfit: Enthält Sulfite
  • Kategorie: Rotwein
  • Land: Neuseeland
  • Anbaugebiet: Marlborough
  • Kellerei: Villa Maria
  • Herstellung: Der Pinot Noir für den Villa Maria Cellar Selection stammt aus ausgesuchten, minutiös gepflegten Weinbergsparzellen der kühleren Anbaugebiete im Awatare und Wairau Valley. Maßnahmen, wie z.B. das gezielte Ausdünnen des Blattwerks und Grünlese sichern die Rebgesundheit und fördern eine optimale Reife- und Aromenentwicklung der Trauben. Diese werden streng nach Parzellen getrennt gelesen und vinifiziert. Nach einer zehntägigen Kaltmaischung der vollständig entrappten Trauben, werden einige Parzellen spontan, die anderen nach Zugabe besonderer Hefestämme vergoren. Um eine maximale Extraktion von Farbstoffen Aromen und sanftem Tannin zu gewährleisten, darf dabei die Gärtemperatur auf bis zu 32 °C ansteigen. Viermal täglich wird der Tresterkuchen sanft untergetaucht und überflutet. Nach abgeschlossener Vergärung werden die jungen Weine gepresst und in französische Eichenbarriques zur Reife gelegt. Hier durchlaufen sie auch den biologischen Säureabbau, bevor man sie im auf die Lese folgenden Februar zum Final Blend komponiert und auf die Falschen füllt.
  • Trinktemperatur: 16°C, im Sommer kühler
  • Farbe: Dieser Marlborough Pinot hat in der Farbe glänzendes Kirschrot mit rubinrotem Kern.
  • Geruch: Der Villa Maria Cellar Selection Pinot Noir hat feines, fruchtbetontes Bouquet nach vollreifen Kirschen, Pflaumen und Gewürzen, nach Belüftung auch hauchzarte Anklänge einer leichten Meeresbrise.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Geschmack: Am Gaumen aromatisch vielschichtig, mit ausdrucksvoller, konzentrierter Frucht, mittlerem Körper und perfekter Balance von feinkörnigem Tannin und frischer, eleganter Säure, im Finale lang und anhaltend mit fruchtigen Noten von reifen Pflaumen, Blaubeeren und Schwarzen Johannisbeeren, ein von vollendeter Eleganz und Finesse
  • Passt gut zu: Passt hervorragend zu würzigen Lammfleischgerichten, geschmortem Kaninchen, Ente, Wildragout, Risotto mit Waldpilzen oder Moussaka.
  • Gesamtsäure: 5.6 g/l
  • Restzucker: 0.5 g/l
  • Alkoholgehalt: 14 % vol
  • Jahrgang: 2015
  • Verschluss: Stelvin
  • Lagerbar bis: 2025

Cellar Selection Pinot Noir Marlborough 2015 Villa Maria

 

Land: Neuseeland - Marlborough

Jahr: 2015

Erzeuger: Villa Maria

Rebsorten: 100% Pinot Noir

Farbe: rot

Reifegrad: genießen

Farbe: glänzendes Kirsch- bis Rubinrot

Duft: feines, fruchtbetontes Bouquet von Kirschen, Pflaumen und Gewürzen, nach Belüftung auch hauchzarte Anklänge einer leichten Meeresbrise.

Geschmack: am Gaumen aromatisch vielschichtig, mit ausdrucksvoller, konzentrierter Frucht, mittlerem Körper und perfekter Balance von feinkörnigem Tannin und frischer, eleganter Säure, im Finale lang und anhaltend mit fruchtigen Noten von reifen Pflaumen, Blaubeeren und Schwarzen Johannisbeeren, ein von vollendeter Eleganz und Finesse

Serviervorschlag: zu würzigen Lammfleischgerichten, geschmortem Kaninchen, Ente, Wildragout, Risotto mit Waldpilzen oder Moussaka

Serviertemperatur:  8.00

lagerbar bis (mind.): + 6 bis 8 Jahre

Herstellung: Der Pinot Noir für diese Villa Maria Cellar Selection stammt aus ausgesuchten, minutiös gepflegten Weinbergsparzellen der kühleren Anbaugebiete im Awatare und Wairau Valley. Maßnahmen, wie z.B. das gezielte Ausdünnen des Blattwerks und Grünlese sichern die Rebgesundheit und fördern eine optimale Reife- und Aromenentwicklung der Trauben. Diese werden streng nach Parzellen getrennt gelesen und vinifiziert. Nach einer zehntägigen Kaltmaischung der vollständig entrappten Trauben, werden einige Parzellen spontan, die anderen nach Zugabe besonderer Hefestämme vergoren. Um eine maximale Extraktion von Farbstoffen Aromen und sanftem Tannin zu gewährleisten, darf dabei die Gärtemperatur auf bis zu 32 °C ansteigen. Viermal täglich wird der Tresterkuchen sanft untergetaucht und überflutet. Nach abgeschlossener Vergärung werden die jungen Weine gepresst und in französische Eichenbarriques zur Reife gelegt. Hier durchlaufen sie auch den biologischen Säureabbau, bevor man sie im auf die Lese folgenden Februar zum Final Blend komponiert und auf die Falschen füllt.

 

Auszeichnung: Decanter World Wine Award 2009: Bronze
Wine Advocat: 91 Punkte JG 2007
Wine Spectator: 91 Punkte JG 2009

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Villa Maria Cellar Selection Pinot Noir Marlborough 2015
Ihre Bewertung
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
© Copyright 2019 by VinumNobile.de
Versandmethoden
Zahlungsmethoden